Praxis für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie

Sonographie

Illustration

Einer der schnellsten und einfachsten Möglichkeiten, die Ursache Ihrer Beschwerden einzugrenzen, ist die Ultraschalldiagnostik. Bei dieser Untersuchungsmethode werden mit Hilfe von Ultraschallwellen dem Arzt zweidimensionale Bilder geliefert, die ihm über einen Monitor eine Vorstellung von Größe, Form und Struktur des untersuchten Bereiches vermittelt.

Die Sonographie ist eine Untersuchung ohne Strahlenbelastung und eignet sich deshalb bestens zur Verlaufskontrolle während und nach der Therapie. Sie wird in unserer Praxis zur Beurteilung von Bauch-/Brustorganen, Bauchwandbrüchen und zur Diagnostik des Bewegungsapparates genutzt. Außerdem kann sie zur Darstellung des kindlichen Skelettes verwandt und somit auf strahlenbelastende Röntgenaufnahmen verzichtet werden.